de eng
sceen.fm english  »  Friends  »  R  »  Romy S (Club)  »  Allmaxx Studenten Night - D'Julz support by Milyano
our  program  news blgbox new radioshows on sceen.fm sceen.fm podcast contact

Allmaxx Studenten Night - D'Julz support by Milyano

DER SPÄTZÜNDER IST IN DER TECHNO-SZENE EINE WEIT VERBREITETE SPEZIES. DJ HELL IST EIN TYPISCHES BEISPIEL, DER ZWAR AUF DEUTSCHEM BODEN FRÜH BEKANNT WAR, ABER DANN DIE 35 KREUZEN MUSSTE BIS MAN INTERNATIONAL VON IHM NOTIZ NAHM. ODER DER VON DER ROMY HOCHGESCHÄTZTE RADIO SLAVE, DER EWIG IN DER LONDONER CLUBSZENE RUMEIERN MUSSTE, BIS ER MAL RAUSKAM.

AUCH BEI D´JULZ KÖNNTE MAN MEINEN, DASS ES SICH UM EINEN „NEWCOMER“ HANDELT, DENN SEINE DISKOGRAPHIE WUCHS ERST IN DEN LETZTEN JAHREN RAPIDE AN. GERADE SEINE RELEASES AUF DEM GEHYPTEN FRANZÖSISCHEN LABEL CIRCUS COMPANY WIE „FLEURETTE“ KATAPULTIERTEN IHN SCHLAGARTIG INS GEDÄCHTNIS VIELER DJS UND AUCH AUF DIE TANZBÖDEN.

DABEI IST DER PARISER SCHON SEIT 1992 AM START UND KONNTE MIT SEINEM STIL AUS HOUSE UND DEEPEN TECHNO SCHNELL DIE „GRANDE NATION“ EROBERN. AUF SEIN KONTO GEHT EBENFALLS DIE ALLERERSTE FRANZÖSISCHE MIX-CD NAMENS „RAVE MASTER MIX“ (KLINGT ULKIG HEUTZUTAGE). SPÄTER VERSCHLUG ES IHN NACH NEW YORK, WO ER IN ALLEN AMTLICHEN 90ER CLUBS WIE DEM LIMELIGHT ODER TUNNEL AKTIV WAR.
ZURÜCK IN PARIS STARTETE D´JULZ IM PARISER REX SEINE EIGENE CLUBNACHT NAMENS „BASS CULTURE“ UND BRACHTE MIT GAST-DJS WIE JOSH WINK, STEVE BUG, LUCIANO ODER LOCO DICE FRISCHEN WIND IN DIE BUDE. DANK DIESER KONTAKTE KAM ES WIEDERUM ZU VERÖFFENTLICHUNG AUF GROSSLABELS WIE OVUM, POKERFLAT, DESSOUS ODER NEUERDINGS EBEN CIRCUS COMPANY UND SO STIEG DIE WAHRNEHMUNG SEINER PERSON IM RESTLICHEN EUROPA UND AUF DER GESAMTEN WELT STARK EXPONENTIELL AN.

KEIN WUNDER, DENN WIE BEIM DJING HAT JULIEN VENIEL, SO D´JULZ BÜRGERLICH, AUF SEINEN AUSGEREIFTEN PRODUKTIONEN EINEN GESCHMEIDIGEN STIL ZWISCHEN DETROIT-REFERENZEN UND ATMOSPHÄRISCHEM, DRÜCKENDEN TECH-HOUSE ENTWORFEN. DIES GEPAART MIT FAST 20 JAHRE DJ-ERFAHRUNG ERGIBT EINEN RUNDEN CLUBABEND WIE IHN SELTEN DJS BIETEN KÖNNEN. LANG LEBEN DIE SPÄTZÜNDER.

Friends

sceen.fm®
Newsletter Download Area Werbung Datenschutz AGB  Imprint
listen to sceen.fm webradio
ON AIR

23:01 - 00:00 Uhr
Kompakt (archive 2009) ::: Michael Mayer at Studio B Brooklyn

00:00 Uhr sceen.fm special (archive 2010)
01:01 Uhr sceen.fm special (archive 2010)
02:01 Uhr sceen.fm special (archive 2010)
Programm >>

Allmaxx Studenten Night - D\'Julz support by Milyano

 
Programm
schließen
00:00 ::: Traum (archive 2009) ::: Riley Reinhold
01:00 ::: Trapez (archive 2009) ::: Tim Green
02:01 ::: Trapez (archive 2009) ::: Gruenbox Killer Bees LiveSet
02:59 ::: sceen.fm guestmix (archive 2009) ::: Motorcitysoul
03:59 ::: Souvenir (archive 2009) ::: Tiefschwarz
04:59 ::: Sonar Kollektiv (archive 2009) ::: Jazzanova
05:59 ::: sceen.fm guestmix (archive 2009) ::: DJ Franksen
06:59 ::: Poker Flat (archive 2009) ::: Phonique
08:00 ::: Playhouse (archive 2009) ::: Holger Zilske
09:00 ::: Playhouse (archive 2009) ::: Goldfish und der Dulz Spring 2009 Mix
10:00 ::: Playhouse (archive 2009) ::: Heiko MSO famous when dead 6 Mix
11:00 ::: Plastic City Radioshow (archive 2009) ::: mixed by TheTimewriter
12:00 ::: Suntree Records (archive 2009) ::: Oded Nir Summer chill Mix
13:00 ::: Neurotraxx (archive 2009) ::: Aki Bergen
14:00 ::: Moon Harbour (archive 2009) ::: Luna City Express in New York
14:59 ::: Mobilee (archive 2009) ::: Pan-Pot Awakenings NYE
15:59 ::: Mobilee (archive 2009) ::: Marcin Czubala
17:00 ::: Mobilee (archive 2009) ::: Anja Schneider DownUnder 1.1
17:59 ::: MBF My Best Friend (archive 2009) ::: Piemont live
19:00 ::: MBF My Best Friend (archive 2009) ::: Kaiserdisco at Tresor Berlin pt.1
20:01 ::: MBF My Best Friend (archive 2009) ::: Kaiserdisco at Tresor Berlin pt.2
21:02 ::: Made to Play (archive 2009) ::: Jamie Anderson
22:02 ::: Made to Play (archive 2009) ::: Idiotproof
23:01 ::: Kompakt (archive 2009) ::: Michael Mayer at Studio B Brooklyn